Archives

All posts for the day Juli 1st, 2021

Was genau ist ein Führungszeugnis online und wofür braucht man es? Kurz und knapp handelt es sich dabei um eine behördliche Bescheinigung, welche bisherige Verfahren über Verbrechen und Urteile einer Person enthält. Oft angefordert wird sie von Unternehmen, die sich einen besseren Blick über ihren künftigen Arbeitnehmer schaffen wollen. Allerdings gibt es unterschiedliche Arten von diesem Zeugnis. Welche das sind und wie der Antrag verläuft, wird jetzt erklärt.

führungszeugnis online

Arten, Kosten, Antrag

Zunächst eine kleine Übersicht über die verschiedenen Typen. Grundsätzlich lässt sich dabei aus vier Arten von Dokument auswählen. Dabei handelt es sich um:

-> einfaches Zeugnis

-> erweitertes Zeugnis

-> behördliches Zeugnis

-> europäisches Zeugnis

Letztendlich werden sie entweder direkt vor Ort beantragt oder online im Internet. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Allerdings ist der Antrag via Internet wesentlich schneller und bequemer. Benötigt werden ein Ausweis sowie Kartenlesegerät. Die Kosten sind meistens immer gleich und bewegen sich bei etwa 13 Euro. Abhängig von Bundesland kann es beim Antrag oder den Kosten zu Abweichungen kommen. Letztendlich aber dauert der Antrag nie länger als wenige Minuten.

Zusammenfassung

Was noch nicht erwähnt wurde sind die Löschfristen. Diese werden unter anderem nach 5 Jahren getilgt. Deswegen ist es umso wichtiger das Zeugnis aktuell zu halten. Länger als 12 Monate sollte es nicht alt sein. Je nach Situation können die Fristen auch kürzer oder länger ausfallen. Unter Berücksichtigung dieser Punkte sollte dem Antrag nichts mehr im Weg stehen.